Was ist ein Chatbot?

Was ist ein Chatbot?
Was ist ein Chatbot überhaupt?

Was ist denn überhaupt ein Bot? In letzter Zeit stellen sich viele Leute diese Frage. In diesem Artikel zeige ich dir,  wie Chatbots funktionieren und was ihre Aufgaben sind. 

Chatbot Definition

Chatbots sind Computerprogramme, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz menschliche Gespräche simulieren. Sie können Chatbots als Virtuellen Assistenten einsetzen. Der Chatbot kann sich in zwei Untergruppen einteilen.

Chatbots mit Skripten, die in dieser Art programmiert sind, dass sie unkomplizierte Fragestellungen beantworten können, für die sie vorbereitet wurden.

Künstliche Intelligenz Chatbots werden immer interessanter, da sie eine erhebliche Wichtigkeit in der Welt der Technik sind. Diese Bots können ihre Fähigkeiten erweitern und mit jedem Chat dazu lernen. 

Je mehr Gespräche über verschiedenartige Themen geführt werden, umso erfahrener sind sie. Ein dieser Chatbot bleibt nicht stehen, wenn er unentdeckte Anliegen erhält, da er zügig Verbindungen zu differenzierten Begriffen herstellen kann und  eine Antwort findet.

Warum braucht Ihr Unternehmen einen Chatbot?

Warum braucht ihr Unternehmen einen Chatbot?

Mit dem Chatbot kannst du sehr viel Zeit sparen und viele Aufgaben effektiver erledigen. Bei hoher Nachfrage beantworten die Chatbots sehr schnell sorgfälltig. Sie arbeiten 24 Stunden und 7 Tagen 🙂 .

Was können denn diese Bots?

Hier sind die wichtigsten und beliebtesten Aufgaben von Chatbots:

1. Sofortige Kundenbetreuung 24/7

Kundenservice Chatbot

Wenn jemand Ihre Website besucht, sucht er nach Informationen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung. Wenn er diese Informationen nicht findet, kannst du den potenziellen Kunden für immer verlieren. 

Du musst deinen potentiellen Kunden helfen. Dies kann jedoch eine Herausforderung sein, wenn du ein sehr kleines Kundenserviceteam hast. Und hier kommen die praktischen Bots ins Spiel. 

Du kannst einen Bot einrichten, um mit deinen Site-Besuchern im Live-Chat zu chatten.

2. Leads qualifizieren

Chatbots generieren Leads

Wenn ein Benutzer beispielsweise Ihre Website besucht, kann der Bot nach deren Interessen fragen.

Die Chatbots können kostenlose Hausbewertug / Autobewertung anbieten. Da können die Besucher ihre Daten eintragen zum Beispiel:

Wenn ein Besucher sein Haus verkaufen möchte, kann der Chatbot sein Haus bewerten. Der Besucher beantwortet die Fragen wie „In welcher Stadt wohnen Sie?“ , „Wieviele Zimmer hat Ihr Haus?“ , „Wieviel quadratmeter ist Ihr Haus?“. Nach den ganzen Angaben bewertet der Chatbot, wieviel das Haus Wert ist.

Schon hast du deinen Besucher sehr gute Erfahrung auf deiner Webseite geleistet.

3. Mit Messaging-Plattformen verknüpfen

Chatbot mit Facebook verknüpfen

Es wird jetzt interessant. Chat-Bots sind auf Messaging-Plattformen sehr beliebt. Das macht auch Sinn. Die Bots wurden schließlich für die Kommunikation mit Kunden entwickelt.Wenn der Besucher „Wohnung“ eingibt, kann der Bot die beste Wohnungen anzeigen, die du in deinem Inventar hast.

Der Chatbot kann auch die Besucher nach Interesse sortieren und einspeichern. Diese Daten kannst du dir in Excel ansehen. 

Deine Besucher können hier auch Termine buchen. Genauso kannst du die Termine in Google Kalender einsehen.

Der Bot schickt die Daten automatisch zu Kalender und Excel.

4. Facebook Ads

Facebook ist ein soziales Netzwerk mit derzeit mehr als 2.3 Milliarden Nutzern. 

Das breite Publikum schafft hervorragende Werbemöglichkeiten. 

Facebook-Anzeigen bieten zusammen mit Chatbots eine großartige Möglichkeit für ein persönliches Gespräch zwischen einem Unternehmen und einem Kunden.

Anstatt eine Anzeige aus einem Newsfeed mit einer anderen Website zu verknüpfen, ist FB Messenger jetzt ein Zielpunkt für Anzeigen. Mit dieser Facebook-Funktion können Nutzer sofort mit Ihrem Unternehmen kommunizieren, indem sie auf Ihre Anzeige klicken.

Wenn du eine Frage hast oder mehr über das Thema erfahren möchtest, kannst du mich gerne kontaktieren.